Am 25. Und 26. Juli 2020 fanden die Vierer Clubmeisterschaften statt. 28 Teams stellten sich der Herausforderung 4 x 9 Loch in unterschiedlichen Spielformen zu spielen. Scramble, Vierer mit Auswahldrive, Chapman Vierer und Vierer (Foursome) waren die Spielformen.

Das Feld wurde von Runde zu Runde arg durcheinandergewürfelt, Schlussendlich setzten sich aber die Favoriten, Brutto und Netto durch.

Hier die Sieger und Platzierten:

Clubmeister ( Brutto ): Margharet Feldgiebel / Jörg Feldgiebel 155 Schläge
Vize Clubmeister: Vivien von Wagner / Sabine Ahrens 157 Schläge
3. Platzierte: Oliver Tiepelmann / Ulrich Armbrecht 159 Schläge

Clubmeister ( Netto ): Mario Gatzemeier / Kai Würriehausen 122 Schläge ( Netto )
Vize Clubmeister: Christian Saul / Dr. Bernhard Mehner 126 Schläge
3. Platzierte: Christian Heise / Kersten Heise 132 Schläge

Alle Ergebnisse ( Runde für Runde ) im AWS